Sat. Oct 1st, 2022
Bekommen diejenigen, die in den Ferien arbeiten, ein höheres Gehalt?  Wie viel Gehalt bekommen Arbeitnehmer in den Ferien?  Gehaltserhöhungen im Urlaub


Während es in der Türkei viele verschiedene Feiertage gibt, fragen sich Menschen, die während der Ramadan- und Eid-al-Adha-Feiertage arbeiten, über den Lohn, den sie erhalten werden. Wie viel Gehalt bekommt ein Arbeitnehmer in den Ferien? Werden Überstunden an Feiertagen bezahlt? Fragen kommen in den Sinn. Hier sind die Antworten auf alle häufig gestellten Fragen…

An einigen Arbeitsplätzen werden Arbeiter an Tagen wie dem Bayram-Feiertag beschäftigt, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Aus diesem Grund recherchierten viele Menschen, die die Ferien nicht nehmen konnten, beschleunigt über ihren Lohn. Gemäß dem Artikel im Arbeitsgesetz Nr. 4857 müssen diejenigen, die während des Bayram versichert arbeiten, einen zusätzlichen Lohn in Höhe eines Tageslohns für jeden Tag, an dem sie gearbeitet haben, erhalten. Mit anderen Worten, eine Person, die 1 Tag während des Festes arbeitet, sollte 2 Tageslöhne erhalten. Ein Arbeiter, der für 10 TL pro Stunde arbeitet, sollte einen Lohn von 150 TL erhalten, wenn er am 2. und 3. Urlaubstag 15 Stunden arbeitet. Da die Person jedoch während des Urlaubs arbeitet, sollte sie insgesamt 300 TL als doppelten Lohn erhalten.

WIE HOCH IST DIE ÜBERTAGSGEBÜHR?

Gemäß dem Arbeitsgesetz Nr. 4857 sollte die tägliche Arbeitszeit eines Arbeitnehmers 7,5 Stunden und die Arbeitszeit 45 Stunden betragen. Wer während der Ferien arbeitet und Überstunden macht, erhält eine Lohnerhöhung von 150 %. Einige Betriebe beschäftigen Arbeitnehmer zwar während der Ferien, gewähren aber nach den Ferien eine gewisse Freistellung. Diese Situation findet in der gesetzlichen Gesetzgebung keine Antwort, daher muss der Lohn an den Arbeitnehmer gezahlt werden, der während des Urlaubs arbeitet.

Wie viel Gehalt bekommt ein Arbeitnehmer in den Ferien?

ARBEIT DER KINDER- UND JUGENDARBEITER IM URLAUB

In Übereinstimmung mit dem Artikel im Arbeitsgesetz Nr. 4857 werden im Artikel die folgenden Ausdrücke verwendet:

„Ob an Feiertagen und Feiertagen in Arbeitsstätten gearbeitet werden soll oder nicht, wird durch Kollektivvertrag oder Betriebsvereinbarung entschieden. Ist in den Verträgen keine Regelung vorgesehen, bedarf es der Zustimmung des Arbeitnehmers, an diesen Tagen zu arbeiten.

Es wurde klargestellt, dass es verboten ist, Arbeiter während des Festes zu beschäftigen, es sei denn, es gibt eine gegenteilige Bestimmung für diejenigen, die als Versicherte gemäß der Bestimmung arbeiten. Die Beschäftigung von Kindern oder jungen Arbeitern während Eid ist in allen Fällen verboten.

free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers free tiktok followers

Leave a Reply

Your email address will not be published.